HighDoc Technische Dokumentation GmbH

Frequently Asked Questions

Antwort: Abgesehen davon, dass die Skripte FrameMaker um wertvolle und innovative Funktionen erweitern, ist die Antwort ganz einfach: weil

  • Sie sich jede Menge Zeit, Kosten und Frust ersparen,
  • Ihre Arbeitsziele in kürzerer Zeit erreichen,
  • Ihre Arbeitsprozesse/Workflows einfacher und konsistenter werden
  • sich Ihre Dokumentqualität enorm verbessert.

Wie viel ist es Ihnen Wert, weniger gefrustet mit FrameMaker zu sein? Würden Sie sich nicht lieber auf Ihre eigentliche Arbeit konzentrieren statt sich mit umständlichen oder nicht vorhandenen FrameMaker-Funktionen herumzuärgern? HighDoc-Skripte lösen genau diese Probleme!

Antwort: Für alle FrameMaker-Nutzer,

  • die wichtige und nützliche Funktionen vermissen,
  • die ihre Arbeit optimieren wollen,
  • die schneller und ohne langes Suchen bzw. mit weniger Mausklicks verschiedene Befehle und Skripte ausführen wollen,
  • die mit individuellen Symbolleisten arbeiten wollen,
  • die sich ihre Menüs und Symbolleisten selber erstellen und anpassen wollen,
  • die ihre Arbeitsprozesse in FrameMaker strukturieren wollen, um sie einfacher und konsistenter zu gestalten,
  • die FrameMaker-Funktionen aus neueren Versionen auch in älteren Versionen von FrameMaker nutzen wollen,
  • die unnötige oder sich ständig wiederholende Arbeiten vermeiden wollen,
  • die weniger gefrustet und schneller ans Ziel kommen wollen,
  • die sich auf die eigentliche Arbeit konzentrieren und nicht mit der Umständlichkeit von Adobe FrameMaker kämpfen wollen,
  • die eigene Ideen für Skripte haben und diese schnell und kostengünstig umgesetzt haben wollen,
  • die eigene automatisierte Abläufe in FrameMaker implementiert haben wollen.

Wenn mindestens einer der Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie HighDoc-MenuFM und HighDoc-Skripte unbedingt ausprobieren!

Antwort: Alle Infos zu HighDoc-MenuFM und HighDoc-Skripten finden Sie unter www.fm-scripts.de.

Antwort: Ja. Kundenwünsche und individuelle Änderungen der vorhandenen Skripte sind problemlos und mit geringem zusätzlichen Kostenaufwand möglich. Nennen Sie uns Ihre Wünsche einfach bei einer unverbindlichen Anfrage oder im persönlichen telefonischen Vorabgespräch.

Wir kontaktieren Sie dann zu Details und kalkulieren auf dieser Basis eventuelle Zusatzaufwände.

Antwort: Ja. Mit dem HighDoc-MenuFM bieten wir eine Plattform, die es uns ermöglicht, Ihnen nahezu jeden Skriptwunsch zu erfüllen - und das mit überschaubaren Aufwand. Individuelle Skripte können wir damit zu äußerst attraktiven Konditionen anbieten.

Fragen Sie mit Ihrer Idee oder Ihren Skriptwunsch einfach an unter:

  1. Über www.fm-scripts.de
  2. Per E-Mail an: scripts@highdoc.de
  3. Telefonisch: +49 3677 8782-0

Antwort: Nein.

Skripte laufen ohne HighDoc-MenuFM nicht.

Es gibt eine kostenlose Version "HighDoc-MenuFM Lite".

Diese bietet nicht alle Vorteile Funktionen von "HighDoc-MenuFM Pro", aber damit können die Skripte ausgeführt werden.

Antwort: Nein.

Elmscript/Framescript wird für die Ausführung von HighDoc-Skripten oder HighDoc-MenuFM nicht benötigt.

Wenn Sie jedoch Elmscripte/FrameScripts (fsl, esl, fso) mit dem HighDoc-MenuFM einbinden und ausführen wollen, benötigen Sie Elmscript/Framescript zur Ausführung dieser Skripte.

Antwort: Ja.

HighDoc-MenuFM bietet die Möglichkeit, neben HighDoc-Skripten auch ESTK-Skripte und Elmscripts/Framescripts (Lizenz und Installation von Elmscript/Framescript vorausgesetzt) einzubinden und auszuführen. Es können sogar eigene Skripte aus FrameMaker-Befehlen erstellt, eingebunden und ausgeführt werden.

Antwort: Sie benötigen mindestens FrameMaker 10 oder höher und Windows 7 oder höher. Außerdem sind eine Internetverbindung und ein E-Mail-Konto zur Aktivierung notwendig.

Antwort: HighDoc-MenuFM und HighDoc-Skripte bieten wir ihnen zu attraktiven Konditionen an, die sich schnell bezahlt machen. Zudem bieten wir Staffel-Rabatte, schon ab kleineren Abnahmemengen. Wir machen Ihnen auf Anfrage gern ein individuelles Angebot. Für eine Preisauskunft oder ein individuelles Angebot wenden Sie sich bitte direkt an uns über einen der folgenden Wege:

  1. Über www.fm-scripts.de
  2. Per E-Mail an: scripts@highdoc.de
  3. Telefonisch: +49 3677 8782-0

Antwort: Ja.

Es gibt eine 30-Tage-Testversion aller Plugins/Skripte, welche den vollen Funktionsumfang bietet. Einfach anfragen:

  1. Über www.fm-scripts.de
  2. Per E-Mail an: scripts@highdoc.de
  3. Telefonisch: +49 3677 8782-0

Antwort: Ja.

Bei jeglichen Fragen und Problemen können Sie uns:

  • jederzeit per E-Mail schreiben unter support@highdoc.de
  • jederzeit auf der Webseite www.fm-scripts.de
  • zu unseren normalen Geschäftszeiten (Mo-Fr, 08-17 Uhr) anrufen unter +49 3677 8782-0.

Antwort: Ja.

Wir informieren Sie (wenn gewünscht) in regelmäßigen Abständen per E-Mail über die bei uns registrierte E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie, dass Sie neue Versionen der Skripte/Plugins für maximal ein (1) Jahr ab Kauf kostenfrei erhalten.
Wenn Sie die Skripte/Plugins abonnieren, erhalten Sie neue Versionen jederzeit während der Abolaufzeit kostenfrei.

Antwort: Ja.

Die Aktivierung erfolgt über das HighDoc-MenuFM in den Einstellungen. Sie benötigen eine Internetverbindung und ein E-Mail-Konto. Für die Aktivierung ist der Erwerb einer oder mehrerer Lizenz(en) notwendig.

Antwort: Ja.

Jede Lizenz ist eine Einzelplatzlizenz. Das heißt, die entsprechenden Skripte können mit einer Lizenz nur auf einer Betriebssystem-Installation aktiviert und ausgeführt werden. Alle Benutzer der Betriebssystem-Installation können die Skripte und HighDoc-MenuFM nutzen.

Antwort: Beim Abonnement (Miete) können ALLE HighDoc-Skripte/Plugins für FrameMaker für die Dauer des Abonnements genutzt werden. Das schließt auch zukünftig neu erscheinende HighDoc-Skripte für FrameMaker und natürlich auch alle Updates mit ein. Denn wir verbessern die Skripte ständig und erhalten die Kompatibilität für zukünftige Versionen von FrameMaker.

Beim Kauf erwerben Sie nur das (zeitlich unbegrenzte) Recht zur Nutzung der erworbenen Skripte, aber kein Recht auf Nutzung von Updates oder anderen/neu erscheinenden Skripten.

Bei Miete sind zudem die Anschaffungskosten geringer als beim Einzelerwerb, meist schon ab 4 Skripten.

Antwort: Das Abonnement (Miete) hat eine Laufzeit von 1 (einem) Jahr und verlängert sich zum Laufzeitende um ein weiteres Jahr, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt 2 (zwei) Monate zum Laufzeitende. Sollten Sie die Kündigungsfrist verpasst haben, kontaktieren Sie uns schnellstmöglich - wir finden zusammen mit Ihnen eine Lösung.

Antwort: 

  • Bei Einzelerwerb (Kauf) von einzelnen Skripten/Plugins sind diese zeitlich unbegrenzt nutzbar.
  • Beim Abonnieren (Miete) von Skripten/Plugins sind diese während der Mietdauer nutzbar.
  • Die DEMO ist für eine Dauer von 30 Tagen nutzbar.

Antwort: Ja.

Lizenzen können auf andere Arbeitsplätze/Betriebssystem-Installationen übertragen werden. Die Skripte werden dazu auf dem "alten" Arbeitsplatz/Betriebssystem-Installation deaktiviert und auf dem neuen aktiviert. Dazu kontaktieren Sie bitte den HighDoc-Support: support@highdoc.de.

Die Skripte dürfen nach Übertragung auf einen neuen Arbeitsplatz/Betriebssystem-Installation nicht mehr auf dem "alten" Arbeitsplatz/Betriebssystem-Installation ausgeführt werden.